Donnerstag, 31. Dezember 2015

Meine Top Ten Jahreshighlights

Huhu ihr Lieben!
Da heute Sylvester ist, dacht eich mir, dass ich euch mal meine Top Ten Bücher aus diesem Jahre zeige.
Die Bücher, auf die ich nicht verzichten kann<3

Mittwoch, 30. Dezember 2015

{Rezension} Ein Herzschlag danach


Titel:  Ein Herzschlag danach
Autorin: Sarah Alderson
Erschienen: 01.12.2012
Verlag: Ravensburger Buchverlag
Seitenzahl: 349
Format: Taschenbuch
Band: 01/02
Preis: 14,99€

Dienstag, 29. Dezember 2015

{Gedankenzüge} #2 Ein Herzschlag danach

Meine Gedanken zu Ein Herzschlag danach

Ich bin jetzt auf Seite 262 und dachte mir, ich teile mal meine Meinung mit euch, bevor ich, wenn ich das Buch durchhabe eine Rezension dazu poste.

Am Anfang fand ich das Buch nicht ganz so toll, wie ich es erhofft hatte. Die Protagonistin ist 17 Jahre alt. Ihre Mutter wurde ermordet als sie 12 war. Daraufhin sind sie und ihr Vater aus den Staaten weg nach London gezogen. Ihr Bruder ist aber bei seinem besten Freud in Washington geblieben. Sein bester Freund heißt Alex und in genau den ist die Protagonistin Lila verliebt. Und zwar seit sie Fünf Jahre alt war. Als Lila dann wieder in die Vereinigten Staaten wegen eines Zwischenfalls durch ihre besondere Gabe kommt, sind drei Jahre vergangen, dass sie Alex das letze Mal gesehen hat. Und natürlich liebt sie ihn auch noch nach drei Jahren, die die beiden sich nicht gesehen hatten. 

Dann ist da noch die Tatsache, dass ich die Protagonistin nicht leiden kann. Sie ist immer nur eifersüchtig, tickt total schnell aus und ist manchmal ziemlich zickig.

Aaaber die Autorin hat einen echt super Schreistil, dass man immer weiter lesen möchte, obwohl man das gar nicht will...Kompliziert ich weiß. 
Die Story ist recht gut.
Aber ich habe eher noch gemischte Gefühle.
Mal sehen, was draus wird...


Liebe Grüße 

Samstag, 26. Dezember 2015

{Rezension} Origin - Schattenfunke

Titel: Origin - Schattenfunke
Autorin: Jennifer L. Armentrout
Erschienen: 18. Dezember 2015
Verlag: Carlsen
Seitenzahl: 446
Format: Hardcover mit Schutzumschlag
Band: 04/05
Preis: 19,99€

Kaufen?


Donnerstag, 24. Dezember 2015

Frohe Weihnachten!!





Ich wünsche euch allen Frohe Weihnachten und ein schönes Fest. Genießt das Zusammensein und die schöne Stimmung. Lasst euch gut beschenken und mögen eure Bäuche voller Leckereien sein.

Habt einen tollen Tag und feiert schön



Dienstag, 22. Dezember 2015

Schöne Ferien!

Hey Ho meine Lieben!
Der letzte Schultag in NRW ist nun endlich vorbei und es sind nur noch zwei Tage bis Weihnachten!!
Yey**
Leider bin ich überhaupt nicht in Weihnachtsstimmung.
Es ist weder kalt, noch winterlich, noch muss ich unbedingt kuschelige Pullis anziehen. Das einzige, dass ich weihnachtlich finde ist: Mandarinen! :)
Ja....Mandarinen. Ich finde sie bereiten eine schöne winterliche Stimmung. Ich finde besonders gut schmecken sie, wenn man die Stücke 10 Sekunden in die Mikrowelle legt. (Nur ein kleiner Tipp ;))
Leider war mein letzter Schultag nicht wirklich toll...Jedenfalls nicht die ersten beiden Stunden.
Wir haben noch einen Chemietest geschrieben und dann mussten wir die Aula für die Weihnachtsfeier der Lehrer vorbereiten.
Toll nicht?
Jedenfalls bin ich super froh, dass jetzt Ferien sind.
Trotz der fehlenden Stimmung freue ich mich riesig auf Weihnachten. Auch wenn noch kein einziges Geschenk eingepackt ist...
Aber das kommt ja noch...
Wie war euer letzer Schultag so und seid ihr auch noch nicht in Weihnachtsstimmung?

Noch einen schönen Abend und genießt die Ferien
     


{Gedankenzüge} #1 Origin

Meine Gedanken zu Origin - Schattenfunke


Ich werd hier jetzt einfach mal alles aufschreiben, was mir zu Origin in den Sinn kommt. 

Das Buch ist ja gerade erst in Deutschland erschienen und das Fangirl in mir hat sofort angefangen zu schreien: "Kauf es dir! Kauf es dir! Kauf es dir! Kauf es diiiiiir!!!!"
Und genau das hab ich dann auch gemacht und ich bin überglücklich!!<<<<<<<<<33333333

Das Buch hat sofort super spannend angefangen und ich wurde von dem ersten Satz an in den Bann gezogen!!!
Die Story setzt ein bisschen nach dem Ende des dritten Teils an, aber nicht so weit, dass man den Anschluss verliert.
Ich bin sofort super in das Buch reingekommen und hab mich auch nach den ersten paar Sätzen bis Seiten wieder an fast alles erinnert, was im dritten Teil drankam.

Der vierte Band ist insofern anders, dass die Kapitel jetzt aus verscheiden Sichten geschrieben sind. Also, dass das Kapitel aus Katys Perspektive startet und aus Deamons endet (nur ein Beispiel)
Aber das steht dann oben drüber.

Ich kann es allen wirklich nur ans Herz legen nicht mehr lange damit zu warten.
(Und wer die ersten drei Teile noch nicht gelesen hat, sollte das auf jeden Fall machen!)

Liebe Güße
Kathy!

Sonntag, 20. Dezember 2015

{Gedicht} Die Geschichte vom Lametta

Hallihallo meine Lieben.
Heute ist der vierte Advent und ich dachte, ich beschere euch mit einem echt lustigen Weihnachtsgedicht.
So mag ich Gedichte eigentlich nicht soo sehr, aber in das hab ich mich vom ersten Hören an verliebt.
Es heißt:

Die Geschichte vom Lametta

Sauerkraut hilft in der Not

Weihnachten naht, das Fest der Feste –
Das Fest der Kinder – Fest der Gäste –
Da geht es vorher hektisch zu ........
Ein Hetzen, Kaufen, Proben, Messen –
Hat man auch Niemanden vergessen ...?


So ging's mir – keine Ahnung habend –
vor ein paar Jahren – Heiligabend –
der zudem noch ein Sonntag war.
Ich saß grad bei der Kinderschar,
da sprach mein Mann: "Tu dich nicht drücken,
Du hast heut' noch den Baum zu schmücken!"


Da Einspruch meistens mir nichts nützt,
hab kurz darauf ich schon geschwitzt:
Den Baum gestutzt – gebohrt – gesägt –
und in den Ständer eingelegt.
Dann kamen Kugeln, Kerzen, Sterne,
Krippenfiguren mit Laterne.
Zum Schluss --- ja Himmeldonnerwetta ---!
Nirgends fand ich das Lametta !


Es wurde meinem Mann ganz heiß
und stotternd sprach er: "Ja, ich Weiß;
Im letzten Jahr war's arg verschlissen –
Drum ham wir's damals weggeschmissen.
Und – in dem Trubel dieser Tage,
bei meiner Arbeit, Müh' und Plage,
vergaß ich, Neues zu besorgen!
Ich werd' was von den Nachbarn borgen!"


Die Nachbarn – links, rechts, drunter, drüber –
Die hatten kein Lametta über!
Da schauten wir uns an verdrossen,
die Läden sind ja auch geschlossen...


So sprach ich denn zu meinen Knaben:
"Hört zu! Wir werden heuer haben
einen Baum – altdeutscher Stil,
Weil ... mir Lametta nicht gefiel...!"
Da gab es Heulen, Schluchzen, Tränen---
Und ich gab nach den Schmerzfontänen.
"Hör endlich auf mit dem Gezeta –
Ihr kriegt ´nen Baum – mit viel Lametta!"


Zwar konnt' ich da noch nicht begreifen,
woher ich nehm' die Silberstreifen...,
doch gerade, als ich sucht' mein Messa –
da les' ich: HENGSTENBERG MILDESSA" ---
Es war die Sauerkrautkonserve....!
Ich kombinier' mit Messers Schärfe;
Hier liegt die Lösung eingebettet---,
das Weihnachtsfest, es ist gerettet!


Schnell wurd' der Deckel aufgedreht,
das Kraut gepresst, so gut es geht –
Zum Trocknen – einzeln – aufgehängt –
und dann geföhnt, -- doch nicht versengt!
Die trocknen Streifen sehr geblichen
mit Silberbronze angestrichen –
Auf beiden Seiten Silberkleid!
Oh freue Dich, Du Christenheit!


Der Christbaum ward einmalig schön,
wie selten man ihn hat gesehn!
Zwar roch's süßsauer zur Bescherung;
Geruchlos gab's ne Überquerung,
weil mit Benzin ich wusch die Hände,
mit Nitro reinigte die Wände;
Dazu noch Räucherkerz und Myrte –
der Duft die Menge leicht verwirrte!
Und jedermann sprach still, verwundert:
"Hier richt's nach technischem Jahrhundert!"


Ne Woche drauf!    ... Ich saß gemütlich
im Sessel, las die Zeitung friedlich,
den Bauch voll Feiertage-Rester –
s' war wieder Sonntag – und Sylvester.


Da sprach mein Mann: "Du weißt Bescheid?
Es kommen heut' zur Abendzeit
Schulzes, Lehmanns und Herr Meier
zu unserer Sylvesterfeier ...
Wir werden leben wie die Fürsten –
s' gibt Sauerkraut mit Wiener Würsten!

Ein Schrei ertönt! - Entsetzt er schaut:
"Am Christbaum hängt mein Sauerkraut...!
Ich hab vergessen, Neues zu besorgen!
Ich werd was von den Nachbarn borgen!


Die Nachbarn – links, rechts, drunter, drüber –
die hatten – leider – keines über!
Da schauten wir uns an verdrossen,
die Läden sind ja auch geschlossen...


Und so ward wieder ich der Retta;
Nahm ab vom Baume das Lametta!
Mit Terpentinöl und Bedacht
hab ich das Silber abgemacht.
Das Kraut dann gründlich durchgewässert,
mit reichlich Essig noch verbessert;
Dazu noch Nelken, Pfeffer, Salz
und Curry, Ingwer, Gänseschmalz!
Dann, als das Ganze sich erhitzte –
das Kraut, das funkelte und blitzte –
da konnt’ ich nur nach oben fleh’n,
lass diesen Kelch vorübergeh’n...!


Als später dann das Kraut serviert
ist auch noch folgendes passiert:
Da eine Dame musste niesen
sah man aus ihrem Näschen sprießen
tausend kleine Silbersterne...
"Mach's noch einmal; Ich seh’ das gerne"...

So rief man ringsum, hocherfreut –
Die Dame wusste nicht Bescheid!

Franziskas Lehmann sprach zum Franz:
"Dein Goldzahn hat heut Silberglanz!"

Und einer, der da musste mal,
der rief: "Ich hab'nen Silberstrahl...!"

So gab's nach dieser Krautmethode
noch manche nette Episode!

Beim Heimgang sprach ein Gast zu mir:
"Es hat mir gut gefallen hier,
doch wär’ die Wohnung noch viel netta,
hättest Du am Weihnachtsbaum Lametta!

Ich konnte da gequält nur lächeln
und mir noch frische Luft zufächeln.
Ich sprach – und klopfte ihm aufs Jäckchen:
"Im nächsten Jahr, da kauf ich hundert Päckchen!!!



Ich hoffe es hat euch gefallen.
Ich persönlich liebe es <3!

Donnerstag, 17. Dezember 2015

{News} neues Buch und nur noch 1 Woche!!!

Hey ho meine Lieben!
Ich habe kleine Neuigkeiten.
Erst mal hat mir meine Freundin ein selbstgeschriebenes Buch zum lesen gegeben. Es ist zwar nicht besonders lang, das dies eigentlich ein Schulprojekt war, aber ich wollte es trotzdem lesen.
Das Buch heißt Stay Forever und ist eine Liebesgeschichte.
Ich bin total gespannt, vor allem, da sie eine eins als Note bekommen hat.....Mal sehen ob ich das genauso sehe.

Und ab heute ist es genau noch 1WOCHE bis Weihnachten!!!
Ich freu mich schon so lange darauf und jetzt ist es endlich fast so weit!!!
Auf  meiner Wunschliste stehen fast nur Bücher, bis auf zwei andere Sachen.
OOhh ich liebe Weihnachten einfach soooooo sehr!!!!

Freut ihr euch auch schon so doll wie ich?

Schnell noch eine Vorankündigung: Morgen poste ich die Rezension zu Dragon Flame.


Bis dann und liebe Grüße
Kathy!

Sonntag, 13. Dezember 2015

{Tutorials} 10 Last-Minute Geschenkidden

Hallöchen!
Da es nicht mehr lange bis Weihnachten ist, dachte ich mir, dass ich euch ja mal schöne Geschenkideen zeigen könnte, falls ihr noch nichts habt, oder nicht so viel Geld ausgeben wollt.
Ich hoffe ich kann euch helfen :)

Sonntag, 6. Dezember 2015

{Rezension} Onyx - Schattenschimmer

Titel: Onyx - Schattenschimmer
Autorin: Jennifer L. Armentrout
Erschienen: 21. November 2014
Verlag: Carlsen
Seitenzahl: 459
Band: 02/05
Format: Gebunden mit Schutzumschlag
Preis: 19,99€
Kaufen?


Achtung! Die Rezension könnte Spoiler enthalten

{Rezension} Obsidian - Schattendunkel

Hallöchen meine Lieben!
Nachdem ich ja schon eine Rezension zu Opal geschrieben habe, dachte ich mir, ich könnt eigentlich auch eine zu den anderen zwei Teil schreiben:
Und das mache ich jetzt auch:


Titel: Obsidian - Schattendunkel
Autorin: Jennifer L. Armentrout
Erschienen: 25. April 2014
Verlag: Carlsen
Seitenzahl: 397
Band: 01/05
Format: Gebunden mit Schutzumschlag
Preis: 18,99€
Kaufen?


Samstag, 5. Dezember 2015

{Kleine Rezension} Andorra

Huhu!
Wir haben im Deutschunterricht jetzt das Buch Andorra von Max Frisch gelesen.
Es ist zwar nicht so wirklich ein Buch, dass man in der Freizeit liest, dennoch dachte ich, ich kann trotzdem eine kleine Rezension dazu schreiben.

Titel: Andorra
Autor: Max Frisch
Erschienen: 22. März 1999
Verlag: Suhrkamp Basis Bibliothek
Seitenzahl: 116 ;mit Anhang (Kommentar uw): 166
Format: Taschenbuch
Preis: 6€
Band: 01/01


{Aktion} Buchsafari #2


Eine Aktion von Anja's Bücherblog

Dienstag, 1. Dezember 2015

{Tag} Winter- Weihnachtstag


Heute mach ich mal den Winter- Weihnachtstag, zu dem ich von der lieben Jojo nominiert wurde.
Das ganze ich ein Tag von Nessi von Bibliofee.

Dann wollen wir mal: